Rocking Dots in September

So fall has officially arrived in Germany and I’m super excited! To be honest, I’ve never been a lover of fall before. Grey rainy days and slippery leaves on the ground were always a reason for me to make it home quickly and stay in bed as long as possible. But I’ve seen so many cute and playful coats the past weeks, that I can’t wait to finally show them off. Continue reading “Rocking Dots in September”

All About my Detox Water

Have you heard of the Detox Trend? I’m sure you have! In fact, my Instagram feed has been full of it this year. Detox water is not only a great option if you want to boost the taste of your plain water, it also helps you to loose weight and get rid of harmful toxins in your body. Continue reading “All About my Detox Water”

August Favorites

Miley Cyrus once said: “Pink isn’t just a color, it’s an attitude!” And she is absolutely right! So this month has been all about the color of femininity:

Angel by MAC – Have you ever been desperately looking for a pinkish everyday lipstick? No worries, Angel is the answer. It belongs to MAC’s Frost lipsticks and has been around forever, but never fails when you need it. No wonder it belongs to Kim Kardashian’s favorite lipsticks!

Daisy by Marc Jakobs – This perfume is definitely a keeper! It’s light and fresh and combines wild roses, grapefruit, musk and apple blossom. It’s perfect for summer and especially those hot parties on the beach.

Naked 3 by Urban Decay – This is the first product I have purchased from Urban Decay and I love it! The pigmentation is great and the shadows last forever. Wether you’re looking for a romantic Valentine’s Day Makeup or a light smokey eye for the next party, Naked 3 covers all your wishes.

Creamy Concealer Kit by Bobbi Brown – Nothing’s worse than having dark under eye circles that reveal last night’s lack of sleep. I have tried many concealers, but no one was as good as this Creamy Concealer Kit which also includes a light setting powder. Combine it with Bobbi Brown’s Corrector and you look like you slept like queen!

Purse by H&M – Although I’m still on semester break right now, I just needed to purchase this purse. It’s awesome for those long and exhausting college days and I can’t wait to show it off!

Demi Wispies by Ardell – For someone like me who uses fake lashes on a daily basis, these ones are a must! They look natural and settled and are super affordable. Quick tip: To reuse them, you can peel of the dried glue on the band with a tweezer, curl them and you’re good to go!

What were your favorites this month?

xoxo Laura Belle

Vanity Tour

A good vanity is a girl’s best friend. At least in my opinion. When I started doing my make-up I always did it in front of a small mirror in our bathroom. But that was back when a little bit mascara and a small pencil liner went a long way! Five years ago I started off with an eyelash curler and mascara. Now, five years later it developed to an everyday make up look consisting of foundation, powder, doing my brows, eyeliner, mascara, blush, bronzer and lipstick. Continue reading “Vanity Tour”

August Playlist

The grey days in Germany are over and summer is officially back. Time to create a new playlist! Thanks to my dear friend Franzi I’ve been into K-Pop lately. In fact I even tought myself how to read hangul. The struggle is real! I mean cute guys, beautiful girls, catchy music and hot choreographies that make your heartbeat go faster – who says NO to that? But let’s not forget about newcomer Alyxx Dione (her music video for chingalinga featuring Jason Derulo is just breathtaking), the Princess of Popmusic Ariana Grande und cutie Nick Jonas.

So here are my ten favorite songs this month. Enjoy!

Ailee- Don’t touch me

Ariana Grande – Be my Baby

Alyxx Dione ft. Jason Derulo – Chingalinga

BTS – Dope

BTS – War of Hormone

EXO – Love me right

EXO – Call me Baby

Hyolyn – One Way Love

Nick Jonas – Jealous

Sistar – Shake it

Have good weekend loves!

xoxo Laura Belle

(Photo credit: sugarpwn)

Top Ten: Selena Gomez

Im Jahr 2002 gab sie als zehn-jährige Gianna in der TV-Show ‘Barney and friends’ ihr Schauspieldebüt. Heute, vier Alben, 23 Filme und 13 Jahre später liegt ihr halb Amerika zu Füßen. Die Rede ist von Selena Gomez. Ihren großen Durchbruch feierte die schöne Mexikanerin mit der Hitserie ‘Die Zauberer vom Waverly Place’, wo sie als freche Junghexe Alex Russo ihre Familie auf den Kopf stellte. Große mediale Aufmerksamkeit wurde ihr außerdem durch eine Jugendromanze mit Mädchenschwarm Nick Jonas und ihrer Beziehung zu Justin Bieber zuteil. Obwohl sie als Schauspielerin durchstartete, konzentriert sich Gomez heute vor allem auf ihre Musikkarriere. Erst dieses Jahr veröffentlichten sie und Zedd die gemeinsame Single ‘I want you to know’, welche sich bis heute großer Erfolge erfreut.

Zur Feier ihres fünften Albums Revival, welches diesen Oktober erscheinen wird, seht ihr hier nun die zehn besten Looks von America’s Sweetheart!

xoxo Laura Belle

Product Showdown: Bobbi Brown vs Mac

“Concealer is the secret of the universe”

Jede Frau kennt das. Man steht morgens auf, tapst schlaftrunken ins Bad und Boom! Beim Blick in den Spiegel wünschen wir uns wir hätten nie hineingeschaut. Ein roter Pickel thront plötzlich auf der Stirn und schreit laut nach Aufmerksamkeit, während die dunklen Augenringe die viel zu kurze Nacht verraten. Welch’ Glück, dass das Make-Up Universum da ein Wundermittel entwickelt hat – den Concealer. Er deckt ab, kaschiert und hellt dunkle Partien in Sekundenschnelle auf. Doch bei all der Auswahl in den Drogeriemärkten stellt sich stets die Frage: Welchen soll ich nehmen? Da ich ein Fan von High End Make-Up bin, stelle ich euch hier also meine beiden All Time Favorites vor: Den MAC Pro Longwear Concealer und das Bobbi Brown Creamy Concealer Kit.

MMAC-Concealer-Pro_Longwear_ConcealerAC Pro Longwear Concealer

Mit dem Preis von 20,50 Euro schlägt MAC in diesem Bereich definitiv Bobbi Brown. Das Fläschchen umfasst 9 ml und reicht bei täglicher Verwendung für ungefähr 6 Monate.  Die Konsistenz ist flüssiger als beim Creamy Concealer Kit, was dafür sorgt, dass man das Produkt bis zum gewünschten Effekt sehr gut schichten kann. Dieser Concealer war für drei Jahre mein absoluter Liebling, weil die Deckkraft sehr stark ist. Allerdings hat dieses Produkt meiner Meinung nach einige Schwachpunkte: Zum Einen sorgt die Pumpe des Fläschchens dafür, dass man nicht wirklich dosieren kann, wie viel Concealer man haben will. Das führt bei mir meistens dazu, dass viel zu viel Produkt rauskommt und ich die Hälfte leider wegschmeißen muss. Zum Anderen hält die Deckkraft nicht den ganzen Tag, weshalb ein erneutes Abdecken nach acht Stunden nötig ist.

Bobbi-Brown-Creamy-Concealer-Kit

Bobbi Brown Creamy Concealer Kit 

Mit knapp 35 Euro ist dieser Concealer um einiges teurer als das Pendant von MAC. Die Konsistenz ist hier extrem cremig, was anfangs ziemlich ungewohnt ist. Ein großer Pluspunkt ist die Deckkraft. Hier hat sich Bobbi Brown meiner Meinung nach selbst übertroffen. In Kombination mit dem Corrector sind jegliche Augenringe im Nu verschwunden. Im direkten Vergleich mit dem Pro Longwear Concealer fällt mir auf, dass ich hier nicht so viel schichten muss. Auch hält die Deckkraft den ganzen Tag. Allerdings zeigt der Concealer durch seine dicke Konsistenz nach dem Auftragen einen leichten Glanz, der mit dem dazu passenden Puder, das in dem Kit enthalten ist, aber wieder perfekt mattiert wird. Zudem setzt sich das Produkt schnell in kleinen Fältchen ab, was mit einem guten Primer und dem richtigem Umgang mit dem Puder aber vorgebeugt werden kann.

Fazit

Bei leichten bis mittleren Augenringen empfiehlt sich der Pro Longwear Concealer, während starke Augenringe besser mit dem Cream Concealer Kit abgedeckt werden. Obwohl ich eigentlich ein großer MAC Fan bin, hat mich hier Bobbi Brown definitiv überzeugt. An die sagenhafte Kombination aus ihrem Corrector, Concealer und Puder kommt für mich zur Zeit kein anderes Produkt heran. Ein absolutes Must-have für die langen Tage in der Uni oder auf der Arbeit.

xoxo Laura Belle

[Bildquelle1]

[Bildquelle2]