Die Jugend von heute

Junge Menschen. Dumm werden wir genannt. Ungezogen. Frech. Jeder von uns kennt es, wenn es mit grimmiger Stimme heißt: „Die Jugend von heute!“. Sei es die alte Dame im Supermarkt mit ihrer weißen Föhnfrisur und der Perlenkette (die aussieht als sei sie aus den Zeiten Napoleons) oder der gefürchtete Onkel, der ungeduldig mit den Fingern auf dem Tisch trommelt und grimmig die Lippen zusammenpresst. Es ist als hätten sie alle vergessen wie es ist jung zu sein. Vergessen ist jegliche Naivität, die uns in unseren jungen Jahren umgibt. Vergessen ist die Neugier, die uns fragen lässt warum der Himmel blau ist. Vergessen sind all die unklugen Entscheidungen, die sie auf Grund ihres unschuldigen Wesens trafen. Und vergessen sind all die Jugendsünden, die sie einst leichtsinnig begingen. Nein, über uns fluchen sie ständig – sei es weil wir vor lauter Tagträumerei gegen das Schokoriegelregal laufen oder uns von unseren angeblichen Freunden überreden lassen etwas zu tun, was wir nicht dürfen.

Zugegeben: Auch ich habe mich in meinem letzten Schuljahr über die jüngeren Schüler aufgeregt. Über ihr Gedrängel am Schulkiosk oder ihre flapsigen Antworten in der Hausaufgabenbetreuung. Aber waren wir nicht alle so? Auch ich habe einmal im Schulbus mit einer Papierschlacht angefangen (sehr zum Leidwesen des Busfahrers, was ich mittlerweile bedaure) oder mich von meinen Klassenkameraden verleiten lassen beim Graffitisprühen Schmiere zu stehen. War das unklug? Definitiv. Doch ich war jung, und wusste es nicht besser.

Wie der Maler Ernst Barlach einst sagte: „Es ist das Vorrecht der Jugend, Fehler zu begehen, denn sie hat genug Zeit, sie zu korrigieren“. Also liebe Erwachsene: Bitte hört auf uns zu verurteilen. Wir sind nicht dumm – wir sind lediglich unwissend.

xoxo Laura Belle

[Bildquelle]

Advertisements

3 thoughts on “Die Jugend von heute

  1. Ein richtig toller Text, der mir wirklich aus der Seele spricht! Sehr schön geschrieben und einfach auf den Punkt gebracht! Hast eine neue Leserin. 🙂

    Like

  2. Well I think the problem why so many people say something against younger people is, that the later have no respect. As you’ve said, they are rude and misbehaved. Yes, everyone was misbehaved once in awhile, but a lot of these brats nowadays are simply bold.

    Caz | Lunch Break Adventures

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s